Wie funktioniert ein Passivhaus ? Energieeffiziente Bauteile und effektive Lüftungstechnik

Ein Passivhaus zeichnet sich durch besonders hohe Behaglichkeit bei sehr niedrigem Energieverbrauch aus. Das wird vor allem durch passive Komponenten erreicht. Passivhäuser erreichen eine enorme Energieeinsparung durch besonders energieeffiziente Bauteile und eine hocheffiziente Lüftungstechnik. Am Komfort wird gerade nicht gespart, der wird sogar spürbar verbessert.


Entscheidend sind eine gute Planung durch den Architekten und sorgfältige Ausführung der Details, um Wärmebrücken zu vermeiden und die Luftdichtheit zu gewährleisten. Es ist so durchdacht, konzipiert und gedämmt, dass der geringe restliche Heizwärmebedarf über die vorhandene Komfortlüftung zugeführt werden kann.

 

Passipedia - Alle Informationen über das Passivhaus

Passipedia, ist das Nachschlagewerk zu allen Fragen rund um das Passivhaus. Die Seiten befinden sich noch im Aufbau. Bis 2012 wird  ein umfassendes Nachschlagewerk entstehen, das Sie als Bauherr aber auch Planer mit allen Informationen zum Passivhaus versorgt - von der Frage, ob man die Fenster öffnen darf, über die Details der Wärmebrückenberechnung bei erdberührten Bauteilen bis zur Zertifizierung. Mehr Infos