Architekturbüro "Schuler Architekten"Ihr zertifizierter Passivhausplaner

Über die Prüfung von Passivhäusern hinaus gibt es seit kurzem auch die Möglichkeit, Planungsbüros durch das Passivhaus Institut als unabhängige Stelle prüfen und zertifizieren zu lassen.

Eine Zertifizierung durch das Passivhaus Institut Darmstadt gewährleistet die geprüfte Qualität eines Passivhauses, so dass man sich im Gegensatz zu zahlreichen durchgeführten, aber oft ungeschützten und dubiosen Energiesparbegrifffen rund um den Hausbau wirklich sicher sein kann, einen europäischen Standard zu erhalten.

Alle vom Passivhaus Institut angebotenen Zertifikate beruhen auf publizierten Kriterien und auf objektiv nachzuweisenden Eigenschaften bzw. Qualifikationen. der Erwerb eines Zertifikates vom PHI beruht auf freiwilliger, durch einheitliche verträge gesicherter basis.

Vor allem Bauherren profitieren von der Zertifizierung der Passivhausplaner. Sie können sich auf viel Erfahrung, intensive Zusammenarbeit mit allen Beteiligten und ein ausgeprägtes energetisches und ökologisches Bewußtsein ihres Passivhausarchitekten verlassen.

Das Passivhaus Institut Darmstadt prüft und zertifiziert sowohl Passivhäuser als auch Planungsbüros nach strengen Kriterien. Ein Bauherr kann somit sicher sein, im Dschungel von Energiesparversprechen die beste Wahl zu treffen.
Das Architekturbüro Schuler Architekten hat sich dieser kritischen Prüfung unterzogen und wurde als erstes Büro in Südbaden mit dem Titel "Zertifizierter Passivhausplaner Architekt" ausgezeichnet. 2013 wurde das Zertifikat durch Nachweis eines Muster-Passivhausprojektes verlängert.

 

Merken