Passivhaus in Hausach

In Hausach im Schwarzwald steht das als „Passivhaus Premium“ zertifizierte Wohnhaus.  Das Gebäude ist dem Geländeverlauf angepasst, der Wohnraum erreicht so eine großzügige Raumhöhe. Wohnhaus, Garage und Gartenhaus bilden durch ihre kubische Form und die vorvergraute horizontale Holzverschalung eine Einheit. Durch die Gruppierung des Gebäudeensembles bildet sich ein privater Innenhof. Es wurde eine Holzrahmenbauweise gewählt und auf die Verwendung ökologischer Baustoffe geachtet.

Das Gebäude wurde mit dem Effizienzpreis „Bauen und Modernisieren“ in Gold des Umweltministeriums Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Siegel-Effizienzpreis-Baden-Württemberg-Gold-Einfamilienhaus-Neubau-Schuler-architekten

Weitere technische Informationen über dieses Gebäude  finden Sie in der Passivhausdatenbank  „Passivhausprojekte Wohnhaus in Hausach

Das Wohnhaus ist auch auf dem Cover des Passivhaus Kompendium 2019.

Passivhaus in Haslach im Kinzigtal

Die Herausforderung bei der Planung des Gebäudes war der extrem steile Hang. Um die Aufgabe zu lösen, wurde ein schmaler Baukörper entwickelt. Der Wohnbereich und die Außenterrasse befinden sich im Obergeschoss während sich die Schlafräume im
Zwischengeschoss befinden. Die Hauptfassade orientiert sich nach Nordwesten. Die Terrasse nach Süden und der Ausblick über das Kinzigtal entschädigen für alle Schwierigkeiten.

Das Gebäude zeigt, dass der Passivhausstandard auch bei ungünstiger Orientierung und schwieriger Gründung erreicht werden kann.

Weitere technische Informationen über dieses Gebäude  finden Sie in der Passivhausdatenbank  „Passivhausprojekte Wohnhaus Haslach im Kinzigtal

Effizienzhaus 40 in Oberwolfach

Das Zweifamilienwohnhaus in Oberwolfach wurde für den Bauherrn, seine Familie und seine Eltern gebaut. Das Gebäude ist ein nicht untekellerter Massivbau mit Wärmedämmverbundsystem. Für den Dachstuhl und einige Innenwände wurde Holz aus dem eigenen Wald benutzt. Das Wohnhaus ist an die Hackschnitzel-Nahwärme der Gemeinde angeschlossen.

Weitere technische Informationen über dieses Gebäude finden Sie in der Passivhausdatenbank  „Passivhausprojekte Wohnhaus in Oberwolfach

Effizienzhaus 55 in Seelbach

Das moderne und schlichte Wohnhaus wurde in Holzrahmenbauweise errichtet.

Durch die Stellung von Haus und Carport bildet sich eine großzügige, nach Süden ausgerichtete Gartenfläche in unmittelbarer Nähe des Bachlaufs. Teile dieses Außenbereichs sind als Holzdeck ausgeführt, das im Sommer mit einem Sonnensegel überdeckt werden kann. Der offene Wohn- Essbereich wird durch eine große Öffnung nach außen erweitert. Ein Luftraum über zwei Geschosse erzeugt den Eindruck von Großzügigkeit.

Menü schließen