pro Passivhaus

Durch die Mitarbeit im Vorstand von pro Passivhaus sind wir im ständigen Austausch mit Herstellern und anderen Planungsbüros. Pro Passivhaus e. V. ist das Netzwerk erfahrener Planer, Hersteller und Dienstleister mit großem Know-how im Passivhausbau. Die Mitglieder des Vereins engagieren sich für die Umsetzung des Passivhausstandards bei privaten, öffentlichen und gewerblichen Bauprojekten.

Mit gemeinsamer Öffentlichkeitsarbeit, in Schulungen von Planern und Verarbeitern sowie im Austausch untereinander geben die Mitglieder ihr Wissen und die Erfahrungen im Passivhausbau weiter und sind kompetente Partner für nachhaltiges, energieeffizientes Bauen.

Logo IG Passivhaus

IG Passivhaus

Die Informations-Gemeinschaft Passivhaus Deutschland ist  als ein Kompetenz-Netzwerk von Passivhaus-Experten gegründet worden. Ihm gehören an: Architekten, Planer, Entwickler, Bauproduktanbieter, Wissenschaftler und Bauherren.
Unser Ziel ist die Förderung und Weiterverbreitung des Passivhauskonzeptes: durch Wissensvermittlung und Wissensaustausch sowie Vernetzung auf der Planer-Seite und durch Verbreitung von Informationen in der Öffentlichkeit.

Das Architekturbüro Schuler ist Mitglied der IG Passivhaus, dem Netzwerk für Information, Qualität und Weiterbildung und wurde als erstes Büro in der Region Südbaden mit dem Titel „Zertifizierter Passivhausplaner Architekt“ ausgezeichnet.

Ortenauer Baunetzwerk

Wir sind als Gründungsmitglied beim Ortenauer Baunetzwerk dabei.Es steht für energieoptimiertes und ökologisches Bauen und Modernisieren. Die Komplexität energetisch anspruchsvoller Bau- und Sanierungsvorhaben fordert alle am Projekt Beteiligten. Hier verspricht das Netzwerk bestmögliche Qualität.

Exportinitiative Energieeffizienz

In Zeiten knapper fossiler Energieträger und kontinuierlich steigender Energiepreise wächst weltweit der Bedarf an innovativen Techniken, die den Energieverbrauch senken. Deutschland genießt beim Thema Energieeffizienz einen hervorragenden Ruf.

Vor diesem Hintergrund wurde durch die Bundesregierung unter Federführung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und Partnern unter der Dachmarke „Energieeffizienz – Made in Germany“ die Exportinitiative Energieeffizienz eingerichtet.

ARCHITEKTURFORUM FREIBURG

Gebautes ist allgegenwärtig. Welche Qualität die gestaltete Umwelt besitzt, die wir nutzen und in der wir uns bewegen, geht daher jeden von uns etwas an, egal ob Profi oder Laie.Informationen und Kenntnisse vermitteln, Neugier und Spürsinn wecken und zur bewussten Wahrnehmung sowie kritischen Auseinandersetzung mit unserer gebauten Umwelt anregen – das ist das Anliegen des ARCHITEKTURFORUMS FREIBURG.
Das ARCHITEKTURFORUM FREIBURG versteht sich als regionale Plattform für Information und Austausch über Architektur, Städtebau, Landschaftsarchitektur und Baukultur. Wir veranstalten Vorträge, Werkberichte, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen, Besichtigungen und Exkursionen.

Menü schließen