Effizienzpreis Bauen und Modernisieren 2020 – Prämierungsstufe SILBER in der Kategorie Modernisierung Ein-/Zweifamilienhaus
Effizienzpeis Bauen und Modernisieren 2020; Prämierungsstufe SILBER in der Kategorie Modernisierung Ein-/Zweifamilienhaus

„Wir wollen zeigen, dass die Wärmewende machbar ist und nicht mit einer Kostenexplosion verbunden sein muss“, sagte Umweltminister Franz Untersteller.

Zum zweiten mal wurde der Effizienzpreis Bauen und Modernisieren vergeben. Diesmal fand die Preisverleihung durch Umweltminister Franz Untersteller „virtuell“ statt. Die Basis der Berechnungen bildeten Lebenszykluskosten. „Der billigste Bau oder die billigste Sanierung sind langfristig nicht am wirtschaftlichsten“, so Untersteller.

Architektenkammer-Präsident Müller anerkannte bei allen Bewerbungen „sehr hohe Qualität“, … „Nicht ausgezeichnet worden zu sein, ist keine Schande“, lobte Müller.

Umso mehr freuen wir uns über unsere Auszeichnung für das Wohnhaus Haberer in Alpirsbach-Peterzell.